Von der Begrüßung bis zum Segen - Neue Lieder für Gottesdienste und Andachten mit Kindern

Herr Dr. M. Stubenvoll

23.10.2021 Runde 2

Wir lernen Neues kennen und wiederholen und vertiefen Bewährtes, wir machen uns Gedanken über Möglichkeiten der Einstudierung und Begleitung, wir probieren Bewegungen und Spiele, wir trainieren unsere Singstimme – alles mit Liedern zur Liturgie im Kindergottesdienst.
Sie erhalten fachliche und methodische Tipps zur konkreten musikalischen Umsetzung, persönliche Erfahrungen und "Probleme" können ausgetauscht und diskutiert werden.
Zielgruppe: Menschen ohne oder mit wenig musikalischer Vorbildung, die Gottesdienste und Andachten mit Kindern feiern und mitgestalten.

Dr. Matthias Stubenvoll

Schulmusiker, langjähriger Kirchenmusiker, promovierter Musikpädagoge und zertifizierter Gesangspädagoge. Er unterrichtet als Dozent für Kinderchorleitung und Musiktheorie an der Universität Erlangen-Nürnberg und an der Hochschule für Musik Nürnberg. Als Referent für Kinder- und Jugendchorleitung ist er bundesweit gefragt, seine Publikation "Mehrstimmigkeit im Kinderchor" entwickelte sich zu einem Standardwerk. Seit mehr als zwei Jahrzehnten leitet er erfolgreich diverse Kinder-, Jugend- und Erwachsenenchöre quer durch alle Alters- und Leistungsstufen: aktuell die Kinder- und Jugendkantorei Nürnberg (ökumenische Singschule der Innenstadtkirchen) und den Egidienchor (Kammerchor der ev. Gemeinde St. Egidien).
Seit September 2020 ist er beim Gottesdienstinstitut der ELKB als Referent für Musikpädagogik / Popularmusik mit dem Schwerpunkt "Musik in Gottesdiensten mit Kindern, Familien und Jugendlichen" tätig.

|   Liturgie live und lebendig: Singen, beten, feiern und mehr23.10.2021