Aktuell - Druckversion
Kirche mit Kindern
Druckversion der Seite: Aktuell

Wir sind auf dem Kirchentag!

Herzliche Einladung an unseren Stand auf dem Kirchentag in Dortmund!

 

Auf dem Markt der Möglichkeiten sind wir in Halle 4 (Standnummer H07 und H09) zu finden.

Alle Materialien liegen zum Stöbern und Blättern aus und wir beraten dazu gerne (auch im Sitzen!! - eine nette Pause für müde Kirchentagsfüße).

Außerdem gibt's ein Kreativangebot zum Mitmachen und viele unserer Giveaways zu günstigen Messepreisen.

Erzählen mit Sand und Licht

Die Josefsgeschichte mal ganz anders erzählt: auf dem Overheadprojektor mit Sprechzeichnen im Sand.

Hier gibt's den Erzählentwurf zum Download

Die Anleitung findet sich auch in der aktuellen Flaschenpost

Neu: Rückengeschichten Band 3

Hinter der Idee der Rückengeschichten steckt das Anliegen, biblische Texte spürbarer und erlebbarer zu machen.

Im dritten Band laden sieben Erzählungen dazu ein.
In Zweiergruppen wird abwechselnd eine biblische Geschichte mit Berührungen und Bewegungen auf dem Rücken des anderen nachvollzogen.

 

Die Geschichten können im Kindergottesdienst, bei Gruppenstunden, Kinderbibelwochen/-tagen und Freizeiten, in der Schule und auch bei Erwachsenengruppen zum Einsatz kommen.

 

Die Praxishilfe enthält die Texte, Anleitungen und eine Audio-CD (Erzähltexte mit musikalischer Untermalung)
zu folgenden Geschichten:

Die Schöpfung  (1. Mose 2,4b-3,24)
Die große Flut (1.Mose 6,5-9,17)
Der Turmbau zu Babel (1. Mose 11,1-9)
Ostern (Matthäus 28,2-10)
Der barmherzige Samaritaner (Lukas 10,29-36)
Die Taufe des Äthiopiers (Apostelgeschichte 8,26-40)
Die Bekehrung des Paulus (Apostelgeschichte 9,1-18)

Einführungspreis bis 31. März 2019: 8,50 €

Geschäftsstelle neu besetzt!

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kindergottesdienst,

 

„Herzlich willkommen!“ Mit diesem hübschen „Pasta-Strauß“ (Ich liebe italienisches Essen) wurde ich am 04.01.2019 von meinen Kolleginnen im Amt für Gemeindedienst herzlich begrüßt. Seit diesem Tag führe ich die Geschäftsstelle des Landesverbandes für Evangelische Kindergottesdienst-arbeit. Die kommende Zeit wird für mich wie ein aufregender Gleitschirmflug,wie auf der beiliegenden Karte aus dem afg-shop. Ich freue mich auf ein neues, spannendes Arbeitsfeld, bei dem ich mich mit den mir von Gott gegebenen Gaben für Sie und die Kinder, mit denen Sie Gottesdienst feiern, einsetzen kann.

Bislang durfte ich als Diakon und Erzieher die jungen Sänger und Abiturienten beim Windsbacher Knabenchor begleiten. Zuvor war ich 10 Jahre lang für Menschen mit körperlichen Behinderungen in Altdorf tätig.

Im Moment befinde ich mich parallel zu meiner Tätigkeit in der Kirche mit Kindern auch in der Weiterbildung zum Sozialwirt. Hier erfahre ich vielfältige Sachkompetenz, die für die Geschäftsführung wichtig ist und dem Landesverband und der Kinderkirche zugutekommt.

Ich freue mich auf die gemeinsame Begegnung und das gegenseitige Kennenlernen mit Ihnen. Vielleicht sehen wir uns auf der Landeskonferenz in Pappenheim?

 

Mit herzlichen Grüßen aus dem Amt für Gemeindedienst

 

Klaus Issler

Fortbildung 2019 - das Jahresprogramm ist da!

Alle aktuellen Fortbildungsangebote finden Sie hier.

 

Wir freuen uns, wenn Sie sich inspirieren lassen!

Profitieren Sie dabei vom Frühbucherrabatt bei langfristiger Anmeldung.

Kinder und Kirche – aktueller Beitrag auf TV-O

Das aktuelle Kirchenmagazin von TV- Oberfranken dreht sich um das Thema „Kinder und Kirche“.

 

Zu sehen gibt es Beiträge über das Abenteuerland in Unterrodach und den Mitmach-Zirkus in Mitwitz.

 

Außerdem einen Talk mit Diakonin Stefanie Unglaub vom Deutsch-Tschechischen Kinderkirchentag in Marktredwitz und mit Kindergottesdienstpfarrerin Susanne Haeßler.

 

--> Hier geht's zum Video

--> Hier geht's zur Mediathek

Kirche mit Kindern auf der EKD-Synode in Würzburg

Wir waren da und haben am Stand des Gesamtverbandes für Kindergottesdienst auch bayerische Kinderkirchen-Spezialitäten präsentiert.

 

Neu: Flyer Kinderbibelwochen und Kinderbibeltage

Sie planen einen Kinderbibeltag oder eine Kinderbibelwoche? Hier gibt es eine Übersicht aller Arbeitshilfen, die Sie bei uns bestellen können mit einer kurzen Beschreibung und Hinweisen auf Downloads und Zusatzmaterial.

 

Hier downloaden!

 

Zu allen Materialien und zur Planung und Durchführung von Kinderbibelwochen- und Tagen können sie sich gern beraten lassen von Diakonin Ute Christa Todt, Referat Kinderbibelwochen:

0911 4316133 oder ute-christa.todt@afg-elkb.de

Aus gutem Grund!

Fünf einzelne Kinderbibeltage "Aus gutem Grund!" für 8 Euro:

 

  • Ein guter Grund zum Feiern! 5. Mose 14,22-29. Das Zehntfest
  • Darauf stehen wir! Sicheren Grund haben. Matthäus 7,24-27. Der Hausbau
  • Den Himmel auf Erden (er-)leben aus gutem Grund wachsen. Matthäus 13, 1-3. Der Sämann
  • Aus gutem Grund: Freunde. Markus 2,1,-12 bzw. Lukas 5,17-25. Das Vertrauen. Ein Kinderstadt-Kinderbibeltag
  • Aus gutem Grund etwas tun, das in Bewegung bringt. Johannes 1,35ff. Die Jünger

Hier bestellen!

Neu im Shop

Kinder Hüpfball

Hier bestellen!

 

Für Spiele im Kindergottesdienst, beim Gemeindefest, bei Kinderfreizeiten oder in der Jungschar.

 

Weiche Qualität mit Doppelgriff.
Durchmesser ca. 60 cm, aus Vinyl, bis 50 kg belastbar. Ab 3 Jahren.

Farbe: orange mit Aufdruck Logo Kirche mit Kindern.

Kinderbibelwoche Jona

Der Fisch - meist irrtümlich ein Wal - fällt vielen als erstes ein, wenn das Stichwort „Jona“ fällt. Die Geschichte über den Propheten verbirgt so viel mehr, das während der Kinderbibelwoche entdeckt werden kann. Emotionen wie Angst, Ärger, Wut sind im Spiel.

 

Jona versucht, vor Gott und der Aufgabe wegzulaufen. Was bringt ihn auf die Idee, dass das möglich ist? Im Fischbauch - vor dem Ertrinken bewahrt, fallen ihm die alten Gebete aus den Psalmen ein und er lobt Gott in der Enge und Dunkelheit. Welche würden mir einfallen? „Dann mach´ ich es eben, wenn du unbedingt darauf bestehst.“ Wie oft stapfen wir - und nicht nur die Kinder - mit Aufträgen, die uns nicht behagen durch das Leben genau, wie Jona auf dem Weg nach Ninive? Gott wendet sich Jona mehrfach intensiv zu, um ihm sein Handeln begreiflich zu machen. Ob Jona das letztendlich verstanden hat?

 

Die Mappe enthält eine Andacht, einen Familiengottesdienst und als Besonderheit eine Kinderbibelnacht.

 

Rollenspiele und eine poetische Erzählung mit Bildern sind enthalten. 
Jonas Rucksack kann von den Kindern bemalt oder bedruckt werden. 
Rückengeschichten, Lieder und Spiele werden zur Gestaltung der Tage angeboten.

 

Hier bestellen!

Jona Rucksack

Während der Kinderbibelwoche hat Jona auf seinem Weg diesen Rucksack dabei. Die Kinder gestalten ihren eigenen Rucksack mit Motiven aus der Jona-Geschichte. Rucksacktasche zum Bemalen aus kräftigem Baumwoll-Kanvas, Tragegurte aus Baumwollkordel, 100% Baumwolle, Größe ca: 38 x 42 cm.

 

Hier geht's zum Shop!

 

Auch beim Kindergottesdienstentwurf April 2018 für "KIGO von Monat zu Monatdreht sich alles um Jona

Hier downloaden!

 

Segel setzen: Frischer Wind für die Kirche mit Kindern - Landeskonferenz 2018

Welche Formen von Gottesdienst, von Gemeinschaft brauchen und suchen Kinder und Familien heute? Unter dieser Frage stand die Landeskonferenz für Kindergottesdienst in Pappenheim. 87 Teilnehmende aus ganz Bayern tauschten dazu Ideen aus und holten sich Inspiration.

Der Auftakt machte Pfarrer Christoph Nötzel, Leiter des Amtes für Gemeindeentwicklung und missiona-rische Dienste der Evangelischen Kirche im Rheinland, mit seinem Vortrag „Kirche mit Kindern im Aufbruch“. Als „Mutmacher“ wurden verschiedene Gottesdienstformate präsentiert und in Workshops vertieft:

  • Familienkirche als generationsübergreifender Gottesdienst (Jochem Westhof, Hamburg)
  • Kigo on tour, ein Kindergottesdienst an spannenden Orten (Pfr. Heinrich Arnold, Melanie Köhler, Untersiemau)
  • Chaoskirche Köln (Sebastian Baer-Henney) und Wuselkirche Fürth-Stadeln (Jutta Schrems), beides Formate der Messy Church
  • Kigo klassisch, ein wöchentlicher Kindergottesdienst, der für die Kleinen (die Kirchentiger) und die Großen jeweils altersgerechte Angebote bietet und die ganze Familie anspricht (Pfarrerin Dorothea Münch, Bamberg)

Ermutigend: die tollen Rückmeldungen nach der Konferenz. Hier ein paar Ö-Töne:  

 

"Die Landeskonferenz für Kindergottesdienst ist für mich eine Plattform für den Austausch für die Arbeit mit Kindern auch über Dekanats- und Kirchenkreisgrenzen hinweg; bietet ein gutes Miteinander der unterschiedlichen kirchlichen Berufsgruppen;  schafft Raum für gute Gespräche und gibt viele neue Impulse für die eigene Arbeit." (Ulrike Wappler, Religionspädagogin, Buchloe)

 

„Kirche mit Kindern“: das ist die Zukunftsaufgabe für unsere Gemeinden! Diesen Impuls habe ich aus der Landeskonferenz mitgenommen.“  (Julia Illner, Pfarrerin, Nürnberg)

 

"Als Jugenddiakon war es für mich wunderbar zu sehen, dass sich „Kirche mit Kindern“ traut neue Wege zu gehen." (Martin Müller, Diakon, Ingolstadt)

 

 

Der neue PLAN FÜR DEN KINDERGOTTESDIENST 2018-2020 ist da!

Der PLAN FÜR DEN KINDERGOTTESDIENST ist das Grundlagenwerk für Gottesdienste mit Kindern im deutschsprachigen Raum.

Er wird von einer Kommission des Gesamtverbandes für Kindergottesdienst in der EKD e.V. erarbeitet und unterstützt Verantwortliche in der Kindergottesdienstarbeit.

Der Plan bietet:

für jeden Sonntag einen Bibeltext, aufgeschlossen in thematischen Einheiten für wöchentliche und monatliche Kindergottesdienste.

  • Theoloigsche Einführungen in die Bibeltexte, religionspädagogische Hinweise für unterschiedliche Altersgruppen, Ideen zur liturgischen Gestaltung und Materialtipps.
  • Kurze "Infoboxen" zu wichtigen Stichworten und kompakte Einführungen in einzelne biblische Bücher.

Mit dem PLAN lässt sich Kindergottesdienst fundiert und langfristig planen, er sollte in keiner Gemeinde und keinem Kigo-Team fehlen.

Hier kann der PLAN bestellt werden.

 

 

Lichttüte mit Burgmotiv

"Gott, du bist wie eine Burg für mich..."
Die Lichttüte passt wunderbar als kreative Bastelarbeit zum Thema Gottesbilder oder zum Reformationstag. Mit Buntstiften lässt sich sich die Tüte individuell gestalten: Auf der Vorderseite über dem Burgtor kann ein persönliches Wappen gemalt werden. Auf der Rückseite ist Platz zum freien Malen oder Schreiben unter der Überschrift "Mein sicherer Ort."

Lichttüten im 10-er Pack
aus schwer entflammbarem Papier
Maße in cm: 11x11x15
je Pack 9,70€
ab 5 Stück: 9,00€ pro Pack, ab 10 Stück: 8,70€ pro Pack
Hier geht's zur Bestellung

 

Dazu gibt es inhaltliches Downloadmaterial, z.B. ein passenden Lied, Gebet und Segen.

 

EKD-Liste Kinderbibelwochen - Kinderbibeltage 2017

 

Hier finden Sie das Verzeichnis aller Kinderbibelwochen und –tage, die die einzelnen Landeskirchen der EKD herausgeben als Download im pdf-Format.
Zusätzlich  beinhaltet die Liste die Kontaktadressen für Beratungen und Bestellungen.

Neuerscheinung - Modelle für die Minikirche

 

Kreativ, bunt und lebendig - so sind Gottesdienste mit kleinen Kindern und ihren Familien. Die Arbeitshilfe bietet komplett ausgearbeitete und erprobte Entwürfe für St. Martin, Advent und die Weihnachtszeit.

Eine Fundgrube an Ideen!

 

Weitere Informationen bzw. Bestellung hier

Neu - Kinderbibeltag "Harfen in den Weiden"

Warum hängt über Großvaters Bett eine Harfe? Joel findet es heraus und erfährt dabei die spannende Geschichte vom Exil in Baylon. Damals schwiegen die Harfen udn niemand mochte mehr singen. Was hat die Harfen wieder zum Klingen gebracht?

Der Kinderbibeltag erzählt, wie wieder Hoffnung wachsen kann, weil Gott neue Klänge schenkt. Passend dazu wird eine Harfe aus einem Kleiderbügel gebaut: mal was für Jungs und Mädchen, die lieber bohren und hämmern als ausmalen!

Biblische Texte: Plenumsspiel Psalm 139, 1-4; Abschlussandacht Jes. 55,12

Das Heft ist hier bestellbar für 5,00 Euro (ab 3 Stück je 4,50 Euro)

Best Practice

Sind Sie auf der Suche nach Anregungen für ein neues Kindergottesdienstkonzept oder wollen Sie sich einen Überblick über verschiedene gelingende Gottesdienstformen für und mit Kindern in Bayern verschaffen?

Dann klicken Sie sich weiter zu unserer Best Practice - Seite.

Hier stellen Kindergottesdienstteams aus ganz Bayern ihre praxiserprobten Konzeptideen vor.